Was ist WingTsun?

Für Kinder macht logischerweise keine Selbstverteidigung Sinn, die auf Muskelkraft
bzw. überdurchschnittliche Physis setzt.

Genauso wenig kommt der Einsatz von Waffen oder übermässiger Brutalität in Frage,
schließlich geht es um Selbstschutz, nicht um Fremdverletzung!

Aus diesem Grund arbeiten wir im Bereich Selbstverteidigung mit der Kampfkunst WingTsun.
Ein (ursprünglich) chinesisches Selbstverteidigungssystem, welches nicht auf Körperkraft beruht,
sondern sich technisch und logisch der gegnerischen Kraft und den natürlichen Reaktionen bedient.
So wird der gegnerischen Kraft nicht die eigene entgegen gestellt, sondern diese intelligent
zum eigenen Vorteil genutzt. Genau richtig um gegen einen potenziell stärkeren Angreifer bestehen zu können.

Wichtig bei einem Selbstverteidigungssystem ist aber vor allem auch,
dass nicht nur ein reagieren auf stileigene Angriffe trainiert wird,
sondern sich gerade mit Straßen bzw. Schulhof typischen Angriffen
und Provokationen (z.B. Schupsen, Ohrfeige etc.) auseinander gesetzt wird.

Bei uns steht hierbei selbstverständlich die Verhältnismäßigkeit
und dadurch auch die verantwortungsvolle Selbstverteidigung im Vordergrund.

Kids WingTsun bietet dazu die Möglichkeit!

Lizenziert sind unsere WingTsun-Programme durch die Europäische WingTsun Organisation (kurz EWTO),
dem weltweit größten Kampfkunst Verband.

An welchen Tagen unsere Kurse stattfinden, erfahren Sie hier.