Besonders Stark

Für starke Jungen mit Handicap!

Jeder Mensch ist einzigartig und hat seine eigenen Stärken.
Immer wieder gibt es jedoch Konflikte, in denen Selbstsicherheit
und Konfliktfähigkeit auf die Probe gestellt werden.

Wie verhalte ich mich in einem Konflikt, um die Situation gefahrlos lösen zu können?

In unserem Projekt „Besonders Stark“ geht es gezielt um
Jungen mit Handicap. Wir möchten mit den Jungen gemeinsam
ihre individuellen Stärken herausarbeiten sowie eine kreative Auseinandersetzung zum Thema positives Selbstbild anregen.

Die Jungen erarbeiten sich alltagstaugliche Handlungsmöglichkeiten, um einen gefahrlosen Umgang mit Konflikten zu erlernen.

Darüber hinaus begleitet „Besonders Stark“ ein Filmfachmann,
der aus den Trainingseinheiten und gemeinsam mit den Teilnehmern
einen anschaulichen Kurzfilm zu dem Projekt erstellt.

Dieser Kurzfilm wird bei einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung
mit den Eltern präsentiert.

Bei Bedarf besteht die Möglichkeit eines Elternabends im Vorfeld!

Finanziert und unterstützt wird das Projekt durch das Jugendamt
der Stadt Düsseldorf.

Zielgruppe: Jungen mit Handicap im Alter von 12 – 16 Jahren
Gruppengröße: Bis zu 12 Teilnehmer
Projektleitung und Konzept: Ronnie Wellnitz
Dauer: 14 Einheiten + Abschlusspräsentation
Ort: Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung FroG (Freundschaft ohne Grenzen) Gather Weg 109, 40231 Düsseldorf
Zeit: 15.01. – 14.05. 2021 (Immer freitags von 15 bis 17 Uhr)
Kosten: Das Projekt ist für die Teilnehmer kostenfrei, erfordert aber eine verbindliche Anmeldung sowie eine regelmäßige Teilnahme

Kontakt und Beratung:

Anmeldung und Orga
Jugendamt Düsseldorf
0211 89 96331
lizanne.grassmann@duesseldorf.de

Konzept und Inhalt
Impulz Gewaltprävention
0211 649 998 17
info@impulz-gewaltpraevention.de